Winter

in Hamburg und die Bahn kriegt mal wieder nix gebacken. Die weiße Pracht hat noch mal Einzug in Hamburg gehalten und so sind einige Bereiche des öffentlichen Lebens gleich nicht oder nur noch bedingt Einsatzbereit ;-), so wie auch die Bahn fast jeder Zug hat heute in irgendeiner Form Verspätung. Absolut nett ;-).
Blick auf die Alster aus dem ICE 803 auf der Fahrt nach Berlin

Vor vielen Jahren

wurde die Poststelle Emilienstraße geschlossen, sowie auch die Filiale im Hellkamp. Sie wurden zusammengelegt zu einer einzigen Poststation am Heußweg. Okay die neue Filiale war groß doch bei weiten, und das ist sie heute immer noch, absolut unterbesetzt. Wartezeiten von mindestens 10 Minuten muß man in Kauf nehmen, wenn man das Unglück hat dort hin zu müssen. Doch wie komme ich dadrauf? Ganz einfach vor ein paar Tagen habe ich diese Plakat entdeckt und fühlte mich nur veräppelt.
Werbung der Post, das Versprechen der Post.